Neu im Forex :)

Einsteiger-Tipps für Forex-Anfänger. Erste Schritte im Forex Trading und Meinungen.

Neu im Forex :)

Beitragvon ahanit » 29.12.2010, 08:10

Moin Leute

Hab vorgestern mal angefangen mich mit Forex auseinanderzusetzen. Ist ja ein Spanendes Thema :)

Hatte eine Seite gefunden die "Wahre Wunder" versprochen hat. Das es die nciht gibt weiß ich wie jeder andere, dennoch fand ich die Materie interessant genug um es mal mit einem Demokonto zu testen.

Bin bei Etoro im Demomodus seitdem. Gleich am ersten Tag erst mal 100 virtuelle Dollar verbraten, mit dem Tollen Tip den Tophändlern in der Etorro Liste zu folgen. nicht wirklich hilfreich. Dann hab ich nach Tippgebern gesucht... Aber auf der Kostenlosen Seite (Denn warum soll ch Geld ausgeben nur um an einem Funkonto mit Virtuellem Geld zu zocken) ist das meiste absoluter Schmuh, am besten ist Forexum Neun, statt eines anständigen Tipps werden nur die Tipps der User gesammelt und dann aus deren Meinung eine Pi Mal Daumen Info herausgegeben.. Soll das ein Witz sein?

Den besten Erfolg hatt ich gestern und Heute mit einer einfachen Chart analyse. Tageschart und Stundenchart ansehen, den Allgemeinen Trend betrachten. Bei einem Klaren Trend den 15 min Chart ansehen ob der Trend auch dort stabil ist, abgeflacht ist OK und dann ein Blick in den fünf Minuten Trend um zu sehen wie aktuell die Händler agieren...

Zeigt sich im 5 Min ein Seitwärtstrend oder eine Bewegung in dieselbe Richtung sofort einsteigen, zeigen die 5 Minuten einen Gegenläufigen Trend Auftrag setzen der bei rückkehr des langfristigen Trends einsetzt...

Ist natürlich noch nciht das Gelbe vom Ei und ich ende bei Max Gewinn von 25-50 $ oft auch weniger, weil ich einfach keine Geduld hab, aber zumindest sind die 100 $ schon fast wieder da ;)

Warum nur so wenig? Auch wenn es virtuelles Geld ist, ich will ja evtl mal mit echtem Geld "spielen" und da ich keine 10 000 Dollar hab, wie auf dem Demokonto, ist es sinnvoll auch jetzt nur mit kleinen Beträgen zu spielen um eine anständige Übertragung von Demo zu Real machen zu können.

Falls wer noch anständige Tipps hat wie man Trends und Einstiegspunkte erkennt nur her damit aber bitte keine Werbung für Kostenpflichtige Seiten, da hab ich nciht wirklich Lust drauf...
ahanit
 
Beiträge: 26
Registriert: 28.12.2010, 06:16

Re: Neu im Forex :)

Beitragvon ahanit » 30.12.2010, 06:23

Was mir noch aufgefallen ist:

Es scheint als würden die Toptrader auf Etoro eher gegen den Trend setzen als mit dem Trend zu gehen... allerdings ändert sich die Ansicht wenn man die verschiedenen Ansichten wählt...

Solang man nicht weiß wie diese Toptrader Listen Kumuliert werden, sollte man sie wirklich nur als die Gröbste Orientierungsgröße ansehen...
ahanit
 
Beiträge: 26
Registriert: 28.12.2010, 06:16


Zurück zu „%s“ Forex Diskussionen für Anfänger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron