Buch für Einsteiger - aber welches?

Literatur über den Devisenmarkt, Trading etc. Kommentieren, besprechen und bewerten.

Buch für Einsteiger - aber welches?

Beitragvon DivineLuckBox » 07.02.2010, 17:41

Servus Trader,

Ich wollte mich in den kommenden Wochen mal ein wenig mit dem Traden beschäftigen und bin daher interessiert ein wenig in Literatur zu investieren. Das hat sich bei meinen Pokerbüchern ausbezahlt, vielleicht rentieren sich auch irgendwann mal Forex Bücher.

Jetzt gibt es 2-3, die mir beim Stöbern auf Amazon aufgefallen sind und es käme mir sehr gelegen, wenn jemand der das eine oder andere Buch hat mal kurz eine Kaufempfehlung oder Kritik äußern würde.

1. Michael Voigt - Das Große Buch der Markttechnik
2. Oliver Paesler - Technische Indikatoren - simplified.
3. J.J. Murphy - Technische Analyse der Finanzmärkte.

Wer kann einem anfänger zu einem dieser Bücher raten und vor allem warum? Wer meint ich sollte gleich alle 3 kaufen, oder wer hat ein ganz anderes Buch als Vorschlag für einen Einstieg?

Ich freue mich auf euren Input!

Grüße
Chris
DivineLuckBox
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.02.2010, 14:28
ICQ: 79260268
Wohnort: Münster

Beitragvon DivineLuckBox » 08.02.2010, 11:38

Muss doch jemanden geben, der die Bücher hat/kennt?!

Kommt schon traut euch! :)
DivineLuckBox
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.02.2010, 14:28
ICQ: 79260268
Wohnort: Münster

Beitragvon short_trader » 15.02.2010, 12:35

hallo devineluckbox,

viele hier im forum lesen keine bücher, sie nutzen lieber unsinnige fx-seiten und schmeissen ihr geld für signalgeber raus!!!

aber nun zu den büchern:
sie sind mir ein begriff.
wenn du dich mit fx befassen willst und noch anfänger bist, ist folgendes buch zum einstieg in den devisenhandel interessant:

von dennis metz: der devisenhandel
hier der link:http://www.finanzbuchverlag.de/shop/cat ... 3-devisen/

jj murphy ist für die techn. analyse sehr gut.
die masse der infos erschlägt am anfang, wenn man es aber am chart nachvollzieht, super.
short_trader
 
Beiträge: 20
Registriert: 21.09.2009, 08:03

Beitragvon forextrader_muc » 01.03.2010, 11:01

Hallo,

Anfängern kann ich auch "Technische Kumulationsanalyse" von Dietmar Rübsamen empfehlen. Kostet so rund 40 Euro glaub ich und behandelt verschiedene Teilbereiche der Technischen Analyse und zeigt auch einige Wege auf, mit denen man diese verknüpfen kann. Ein Voteil gegen vielen anderen Büchern ist, dass der Autor ein Deutscher ist und der Leser nicht mit den bei Ami-Übersetzungen oft vorzufindenen Billig-Übersetzungen konfrontiert wird.
Zitat: Es gibt wichtigere Dinge als Geld. Aber bevor man so einen Schwachsinn daherredet, sollte man genug davon verdient haben
forextrader_muc
 
Beiträge: 27
Registriert: 03.09.2009, 15:27
Wohnort: München

Re: Buch für Einsteiger - aber welches?

Beitragvon Willi84 » 21.11.2010, 10:09

Hab mir eben kostenlos ein paar Tradingtipps runtergeladen: http://www.trading-tipps.info
Willi84
 
Beiträge: 22
Registriert: 05.11.2010, 14:20


Zurück zu „%s“ Literatur rund um Forex und allgemeinem Trading

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron